greskewitz | kleinitz | galerie

 

 

 Was kommt


UNFORGETTABLE? UNFORGETTABLE!

Dénesh Ghyczy – Gregor Kalus
Kristin Kossi – Constantin Schroeder – Gan-Erdene Tsend

Nun heißt es bald Farewell: Doch der aktuelle Ausstellungstitel „UNFORGETTABLE? UNFORGETTABLE!“ ist nicht nur ein Verweis auf die kommende Ausstellung, sondern auch auf Veränderung. Nach vier Jahren voller Kunst werden Ende September Jens Greskewitz und Tino Kleinitz die Pforten der Galerie schließen. Zugleich aber wollen sie ihrem Engagement für die Kunst treu bleiben. So erinnert uns die Greskewitz-Kleinitz-Galerie mit dieser Ausstellung an fünf Künstler, die die Galerie in den letzen vier Jahren vertreten hat.

Denesh Ghyczy, Gregor Kalus, Kristin Kossi, Constantin Schroeder und Gan Erdene Tsend machen diese Ausstellung unvergesslich. Zwischen ihren Arbeiten lässt „Unforgettable? Unforgettable!“ eine dynamische Spannung entstehen, die auf spezifisch künstlerische Weise das Augenmerk lenkt auf das, was menschliche Existenz ausmacht. Die Arbeiten sind dabei deutlich unterschiedlich, sie tragen ihre eigene malerische Handschrift. Jeder der fünf Ausstellenden war schon mit einer Einzelausstellung in der greskewitz | kleinitz | galerie zu sehen und alle zeigen nun Arbeiten, deren stilistische und malerische Entwicklung spannend und individuell weitergeführt wurde. Sie müssten nicht zusammen ausstellen. Doch sie tun es und indem ihre Arbeiten miteinander in einen inspirierenden Dialog treten, verwandeln sie den Galerieraum in ein Kraftfeld, das auf die Betrachtenden wirkt und Aufmerksamkeit lenkt auf die Relationen zwischen den einzelnen Arbeiten und den malerischen Positionen.

Zur Vernissage, am Freitag, den 17. August 2018 von 18.30 – 21.30 Uhr,
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Einführung durch Dr. Elisabeth Böhm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausstellung vom 18. August bis 21. September 2018

Archiv


Hier können Sie uns erreichen!